Medizinische Mikrobiologie und Hygiene: Klinikbezogen und praxisrelevant

By in , ,
Medizinische Mikrobiologie und Hygiene: Klinikbezogen und praxisrelevant

Im schönen Maria Theresia-Saal in der Krankenanstalt Rudolfstiftung, wurden die Teilnehmer der Veranstaltung herzlichst begrüßt. Neben dem atemberaubenden Ambiente erwartete das Auditorium auch eine Fülle an spannenden Vorträgen zum Thema “Harnwegsinfekte und sexuell übertragbare Krankheiten.

Hier wurde der Bogen vom lokalen Mikrobiom, der Abnahme und dem Transport über die neusten Guidelines bis hin zur Diagnostik weitgespannt. Diese umfasste nicht nur die neusten Erkenntnisse für Gonkokken, Chlamydien, Mycoplasmen und Ureaplasmen, sondern auch die HPV-Diagnostik und Impfung, HSV-Infektionen und ebenso auch Parasiten und Pilzbefall im Lendenbereich.

Mit unseren verschiedenen Multiplex Systemen, für den Nachweis der wichtigsten Sexually transmitted infections (STI) mittels Real-Time PCR oder Streifen, glänzen wir mit unserem Produktportfolio in diesem Bereich.  Neben unseren Klein-Geräten mit automatischer Auswertung für die CT/NG (Fluorocycler System) bieten wir auch für die HPV-Diagnostik im kleinen Bereich bis hin zur Vollautomatisierung alle Möglichkeiten. Ob High-risk, Low-Risk, Intermediate RIS, HPV-Screening oder HPV-Genotypisierung, mit bis zu 40 differenzierten Genotypen, bieten wir alle Kombinationen je nach Wunsch an.

Nach vielen informativen Gesprächen am Stand und den spannenden Vorträgen, freuen wir uns schon auf die nächste Veranstaltung in diesem harmonischen Umfeld.