Molekulare Diagnostik

Molekulare Diagnostik

Moderne Amplifikations-Techniken wie die PCR haben die Infektionsdiagnostik in den letzten 20 Jahren revolutioniert. Die höhere Sensitivität und Spezifität von molekulargenetischen Systemen im Vergleich zu klassischen Methoden haben zu einer wesentlichen Verbesserung geführt.

Ebenso sind heutzutage humangenetische Analysen schnell und zuverlässig mittels PCR möglich. Schnellere und genauere Ergebnisse als je zuvor sind eine bleibende Errungenschaft der Molekularbiologie.

Wir von BioProducts haben seit vielen Jahren umfangreiche Erfahrungen mit molekulargenetischen Testsystemen gesammelt und bieten Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Lösung Ihrer Fragestellungen an.

Für die virale Diagnostik sind DNA/RNA Nachweismethoden von enormer Bedeutung. Zum einen wurden aufwendige Nachweismethoden wie die Zellkultur weitgehend ersetzt – zum anderen ist der Nachweis mittels Nukleinsäure-Amplifikations-Techniken (NAT) schneller, spezifischer und sensitiver.

Schon seit vielen Jahren ist der PCR-Nachweis von schwer kultivierbaren Bakterien eine wichtige Alternative zur klassischen Kultur. Zum einem sind es die Mykobakterien mit langen Kulturzeiten – zum anderen die aufwendig kultivierbaren Chlamydien, die den Einsatz der PCR schon früh in der Bakteriologie ermöglichten.

Der Nachweis der Gerinnungsfaktoren V und II haben erstmals die breite Anwendung von PCR Methoden in der Humangenetik ermöglicht. Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Testsystemen, die bei der Erkennung von genetisch bedingten Erkrankungen hilfreich sind.

Der Nachweis von Mutationen in Onkogenen hat sich in letzter Zeit mit dem Aufkommen von spezifischen Inhibitoren für die Therapie durchgesetzt. Für diese Fragestellungen bieten wir RealTime PCR Systeme an, die alle wesentlichen Mutationen abdecken und hochsensitiv sind.

DNA-Analyse zur Tierartenbestimmung.

Mikrobiologische Analyse von Lebensmitteln mittels PCR.

Wassertestung mit RealTime PCR.

Die Auswahl eines geeigneten DNA/RNA Isolierungssystems ist von entscheidender Bedeutung um höchstmögliche Sensitivitäten zu erzielen. Viele unserer PCR Kits wurden mit den marktüblichen DNA/RNA-Isolierungssystemen validiert.

Den Verbrauchsmaterialien kommt in der molekularen Diagnostik eine besondere Bedeutung zu. Ist doch die Qualität der Filterspitze oder des PCR Reaktionsgefäßes von entscheidender Bedeutung. Sparen Sie nicht an der falschen Stelle, denn besonders bei diesen Produkten wirken sich billige Verbrauchsmaterialen negativ auf die Gesamtkosten der molekularen Diagnostik aus.

Fluoreszenz-In-Situ-Hybridisierung (FISH) ist die gebräuchlichste Methode in der Onkologie und Zytogenetik. Damit sind genetische Aberrationen und Deletionen schnell nachweisbar. Wir bieten über 400 FISH-Sonden für die Hämatologie, Zytogenetik und für solide Tumore an.

Unser ausgewähltes Angebot an optimierten Zellkulturmedien für die Zytogenetik hat sich über viele Jahre bewährt und ist von höchster Qualität und Zuverlässigkeit.

Hochwertige Transportsysteme und Tupfer sind Garant für eine gute Diagnostik. Unsere Probentransportsysteme eignen sich für die klassische Diagnostik als auch für molekulare Techniken und komplettieren unser Angebot. Gerne beraten wir Sie über geeignete Transportsysteme für klinisches Probenmaterial.

NGS ermöglicht die parallele Untersuchung mehrerer Gene bzw. Genombereiche. Die Technologie hält gerade Einzug in die klinische Diagnostik, weil krankheitsrelevante Genmutationen schnell, zuverlässig und mittlerweile auch kostengünstig in der Routinediagnostik bestimmt werden können.