+43 (0) 2266 72554-66
Bio Products Logo

30. November 2022

Digitale PCR zur Quantifizierung von BCR-ABL1 Transkripten

Digitale PCR ist eine spezielle Weiterentwicklung der klassischen PCR. Das Besondere an dieser PCR Anwendung ist, dass einzelne DNA Moleküle in winzigste Kompartimente getrennt werden, sodass jeweils nur 1 Strang oder keiner in einem Kompartiment amplifiziert wird. Die Art der Aufteilung hängt von der Technologie ab – es wird grob zwischen digital droplet PCR und chamber digital PCR  unterschieden. In einem Fall (ddPCR) werden kleinste Öl-Tropfen getrennt und in dem anderem Fall Moleküle in kleinste Mikrobereiche aufgeteilt (cdPCR).

Digitale PCR besticht durch hohe Sensitivität und Spezifität und durch die hohe Verdünnung ist die Beeinträchtigiung durch PCR Inhibitoren fast ausgeschlossen.

Wir sind immer an innovativen Produkten interessiert und können jetzt auch erstmals ein Produkt basierend auf dPCR anbieten.

Die Quantifizierung von BCR-ABL1 bzw. ABL1 aus Vollblut von Patienten mit positiver chronischer myeloischer Leukämie (CML) ist sehr gut geeignet für digitale PCR. Der Dr. PCR™ BCR-ABL1 Major IS Detection Kit ist ein in-vitro-Diagnose Kit und soll das Verhältnis von BCR-ABL1 zu ABL1 messen. Der Kit erlaubt eine akkurate Beobachtung von Leukämie Patienten während einer Therapie bezüglich Verhältnis BCR ABL1 - ABL1 Transkripte.  

Der Kit besteht aus 1 Tube dRT-PCR Master Mix und 1 Tube Primer & Probe Mix. Die beiden Reagentien werden in einem Reaktionsgefäß mit dem RNA Extrakt zusammengemischt und in eine mitgelieferte Kartusche injiziert. In der Kartusche wird die Probe in 22000 Kompartimente (50nm) verteilt. Diese Kartusche wird in das real-time Gerät plaziert und nach der qPCR wird das Ergebnis ausgegeben.

Fakten

  • 1,5 h bis zum Ergebnis ausgehend von RNA Extrakten
  • Zielregion für BCR-ABL1: e13a2, e14a2
  • Absolute Quantifizierung ohne Standardkurve
  • 1 oder 16 Proben gleichzeitig (je nach Gerät)

Letzte Beiträge

Nachweis der wichtigsten BCR-ABL1-Varianten
Die Ursache bei mehr als 90% der Patienten mit einer chronischen myeloischen Leukämie (CML) und etwa 20% der Patienten ...
weiterlesen
Die Zecken sind da! – PCR-Systeme zum Nachweis von durch Zecken übertragenen Infektionen
Als klassische Zeckensaison gelten die Monate März bis Oktober. Bei einem Stich können Zecken eine Vielzahl von Krankh...
weiterlesen
BioPro Real-Time PCR für Helicobacter pylori
Der Nachweis von Helicobacter pylori (H. pylori) mittels RT-PCR hat mehrere Vorteile gegenüber anderen Methoden. M...
weiterlesen
BioProducs_Icon_über uns
Kontakt
Telefon: +43 (0) 2266 72554-66
Fax: +43 (0) 2266 72554-44
info@bioproducts.at

© 2024 Bio Products GmbH